Valvestino

Es ist kein einfaches Unterfangen, alle Schönheiten dieser Provinz aufzuzählen.

Eine weitere Domäne, die uns mit Sicherheit beeindrucken wird, ist Valvestino. Ein üppig bewachsenes Territorium mit kleinen typischen Dörfern, die sich noch stolz den Verlockungen des Fremdenverkehrs widersetzen. Eine einfache und aufrichtige Gastfreundschaft verleiht diesem unberührten Ort, der sich fast im Parco dell'Alto Garda (ein weiteres wichtiges Naturschutzgebiet) zu verstecken scheint, eine besondere Atmosphäre. Die Natur ist hier zum größten Teil noch unberührt und die Mannigfaltigkeit der Aussichten, Täler, Blumen und Pflanzen animiert die Forschungsreisenden dazu, ihre Entdeckungen mitzuteilen zu wollen.

Die funkelnden Sterne am Himmel, die Umrisse der Berge, der Wasserspiegel des Gardasees am Horizont und das Mondlicht, das die Strohdächer der alten Gebäude erhellt, sind reinste Magie.