MantovaMantua besitzt ein beträchtliches Kunsterbe, das unter anderem die Werke von Pisanello (15. Jhd.), Fresken von Giulio Romano, ein Altarbild von Rubens und, im nahen Kastell San Giorgio das berühmte Camera degli Sposi (Hochzeitszimmer) umfasst, das von Mantegna zwischen 1465 und 1474 mit Fresken verziert wurde. Im Palazzo del Podestà wurde ein kleines Museum eingerichtet, das dem großen Rennfahrer Tazio Nuvolari gewidmet ist, der in der Gegend von Mantua geboren wurde. Im Bereich der darstellenden Künste wurde die Entwicklung durch die Polemik von “Corrente” am Laufen gehalten, einer vom Mailänder Maler Ernesto gegründete Gruppe, die in Mailand das wichtigste Sprachrohr der intellektuellen Opposition gegen die faschistische Kultur war.

 

Buchen Sie Ihre Reise nach Mantova in unseren Hotels mit

Ein besonderer Ausflug, um eine Stadt und ihren Rhythmus zu sehen und zu schätzen. Reisebegleiter, Überfahrt nach S. Marco. Nach dem Besuch der Stadt Rückfahrt mit Privatdampfer. Optional: Möglichkeit für eine romantische Gondelfahrt, oder zum Bewundern der Lagune und der zahlreichen Inseln von Bord eines Dampfers aus. Möglichkeit, über den Reiseführer ein Abendessen in einem venezianischen Restaurant zu reservieren.

Abfahrten

Erwachsene

Kinder

Gargnano, Toscolano Maderno, Gardone, Salò, Manerba, Moniga € 65,00 € 38,00
Desenzano del Garda, Sirmione, Peschiera € 65,00 € 38,00